Öffnungszeiten Mo-Fr 10 - 18 Uhr Sa 10 - 17 Uhr

Laternen als Deko für eine gemütliche Atmosphäre

6B12B11F-5772-4256-BBB8-94EDC400812E

Fenster schließen
Laternen als Deko für eine gemütliche Atmosphäre

6B12B11F-5772-4256-BBB8-94EDC400812E

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
1 von 2
1 von 2

„Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne …“ – Laternen sind nicht nur im November beim Lampion-Umzug ein echter Hingucker, sondern eignen sich auch hervorragend als Deko in Haus und Garten. Als indirekte Lichtquelle sorgen sie für eine stimmungsvolle Atmosphäre und sehen dabei wunderschön aus. Bei Das Wohngut findet ihr hübsche Windlichter für jeden Geschmack: modern, klassisch, minimalistisch oder rustikal. Zum Einsatz kommen sie im Garten, auf dem Balkon sowie in der Wohnung und setzen dort stilvolle Lichtakzente für gemütliche Stunden zu Hause.

Modern oder klassisch: Deko-Laternen für jedes Zuhause

Ganz gleich, wie ihr euer Zuhause eingerichtet habt, im skandinavischen Stil, im French-Chic, modern oder rustikal: Laternen gibt es in unterschiedlichen Designs, sodass ihr bestimmt die passenden Windlichter für eure vier Wände findet.

Kleinere Laternen wirken verspielt und eignen sich gut zum Aufhängen oder als Deko zum Aufstellen auf der Fensterbank oder im Regal. Kleine sowie runde Windlichter, zum Beispiel in Lampion-Form, könnt ihr auch hervorragend aufhängen – meist verfügen sie schon über eine Aufhänge-Vorrichtung, die das Anbringen vereinfacht. Größere Laternen hingegen sehen toll aus, wenn ihr sie im Flur auf den Boden stellt. Große Deko-Laternen schmücken auch hervorragend euren Garten oder den Balkon und spenden euch an dunklen Herbst- und Wintertagen zudem ausreichend Licht.

Wenn ihr es romantisch mögt, entscheidet ihr euch für Deko-Laternen mit hübschen Ausstanzungen wie Herzen, Schmetterlingen oder floralen Mustern – in Verbindung mit Metall versprühen sie einen ganz besonderen Vintage-Charme. Etwas rustikaler sind Holzlaternen, zum Beispiel in Weiß, Schwarz oder naturbelassen. Mit Kordeln verziert versprühen sie maritimen Charme. Ganz klassisch sind Laternen als Deko in Häuschenform – die gibt es sowohl in Groß als auch in Klein. Wenn ihr eher auf einen minimalistischen Einrichtungsstil steht, entscheidet ihr euch für klare Linien und neutrale Farben.

Metall, Holz, Porzellan: Materialien von Deko-Laternen

Neben dem Design der Laternen spielt bei der Deko auch das Material eine wichtige Rolle. Denn es kann entscheidend dafür sein, ob sich die jeweilige Laterne für euer Wohnzimmer eignet oder im Garten besser aufgehoben ist.

  • Glas: Zu den Klassikern gehören Laternen aus Glas. Sie sind zeitlos und edel, passen zu jedem Einrichtungsstil und sollten wegen ihrer Fragilität vor allem im Haus zum Einsatz kommen.

  • Edelstahl: Ebenfalls beliebt sind Deko-Laternen aus Edelstahl. Dank des Materials glänzen sie edel, sind besonders stabil und können daher auch gut draußen aufgehängt werden.

  • Holz: Etwas rustikaler sind Deko-Laternen aus Holz. Windlichter aus behandeltem Holz sind wetterbeständig und somit hervorragend für Balkon und Garten geeignet.

  • Papier: Besonders sanftes Licht erhaltet ihr mit Laternen aus Papier. Sie eignen sich vor allem zum Hinhängen in der Wohnung und sollten zur Sicherheit nur mit LED-Lichtern und nicht mit Kerzen beleuchtet werden.

  • Netz-Optik: Netzlaternen wirken besonders modern und minimalistisch und machen sich gut auf dem Balkon, in der Küche oder im Flur.

  • Porzellan: Windlichter aus Porzellan passen hervorragend zu jedem Einrichtungsstil und sehen besonders auf der Fensterbank hübsch aus.

Deko-Laternen für Garten, Hof & Co.

Laternen eignen sich nicht nur als Deko für die Wohnung, sondern auch bestens für draußen. So schmücken sie den Außenbereich und dienen gleichzeitig als nützliche Beleuchtung, um den Weg zur Haustür zu beleuchten. Aus Sicherheitsgründen solltet ihr hier auf Kerzen verzichten und stattdessen auf LED-Lichter zurückgreifen. Laternen aus stabilen Materialien wie behandeltem Holz, Eisen oder Metall sind die geeignete Wahl für eure Außendekoration.

Laternen als Deko-Geschenkidee

Ihr sucht ein Geschenk für ein Brautpaar zur Hochzeit, für eine gute Freundin zur Jobzusage oder für einen engen Verwandten zum Geburtstag? Deko-Laternen sind eine schöne Geschenkidee, um euren Liebsten eine Freude zu bereiten. Um dem Geschenk einen persönlichen Touch zu verleihen, könnt ihr manche Modelle in einem kleinen DIY-Projekt noch selbst verzieren. Ob buntes Tape, hübsche Sticker oder selbst geflochtene Kordeln – eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Und eure Liebsten freuen sich über ein individuelles Geschenk, das bestimmt schon bald einen Lieblingsplatz in ihrer Wohnung haben wird.

Sicherheit geht vor: Das gilt es bei Laternen zu beachten

Die meisten Laternen werden mit Kerzen beleuchtet – je nach Größe passen Teelichter, aber auch Stab- oder Stumpenkerzen hinein. Doch wer mit Feuer hantiert, sollte vorsichtig sein. Wenn ihr euch an die folgenden Tipps haltet, habt ihr noch lange Freude an eurer Deko:

  • Kerzen in den Laternen nie ohne Aufsicht brennen lassen und bei Verlassen des Raumes vorher auspusten
  • Kinder und Tiere im Auge behalten
  • Um Räuchern zu vermeiden, den Docht nicht länger als 1 cm aus der Kerze herausragen lassen und gegebenenfalls abschneiden
  • Laternen gut sichtbar aufstellen, sodass sie nicht zur Stolperfalle werden
  • Laternen nur an der vorgesehenen Aufhängevorrichtung aufhängen
  • Laternen nicht neben schnell entzündbare Materialien stellen – Brandgefahr
  • Auf Laternen im Schlafzimmer verzichten
  • Wer auf Nummer sicher gehen will, entscheidet sich für LED-Lichter

Lust auf gemütliche Stunden zuhause? Dann jetzt bei Das Wohngut eure Lieblings-Laternen in den Warenkorb legen und online kaufen!

Zuletzt angesehen